Luft zum Leben

„Das Recht der Menschen auf Stille, auf saubere Luft und reines Wasser, auf Wiesen und Wälder und nicht verunreinigte Lebensmittel gehört in die Verfassung aller Staaten.“

Yehudi Menuhin

 

Nichts benötigt der Mensch so sehr wie die Luft zum Atmen! Leider ist dieses größte Bedürniss des Menschen kein Menschenrecht und tagtäglich verunreinigt der Mensch selbst seine Atemluft!

Auf die Reinheit unserer Luft, die wir jeden Tag einatmen können wir uns nicht mehr verlassen.